Die Tonaufzeichnungen aller Vorträge findet Ihr unter den Detaillbeschreibungen zu den jeweiligen Vorträgen.

Hier findet Ihr eine Einleitung von diskursiv sowie den Flyer in der Printversion zum download. Ein zusätzlicher Reader mit Hintergrundtexten ist in Bearbeitung.

---

Mittwoch 28.10.2009, 18.30 Uhr, Raum: P3 (Philosophicum)
Eine Einführung in den Kapitalismus

Referentin: Dr. Nadja Rakowitz

-

Mittwoch 04.11.2009, 18.30 Uhr, Raum P208 (Philosophicum)
Kapitalismus – Nein danke! Ein kleiner Pfad durch den Dschungel der Kapitalismuskritik
Referent: Thomas Gehrig

-

Montag 09.11.2009, 18.30 Uhr, Raum: P3 (Philosophicum)
Décroissance – Skizze einer Gesellschaft jenseits des Wachstumsgedanken

Referent: Prof. erem. Dr. Serge Latouche

-

Mittwoch 11.11.2009, 18.30 Uhr, Raum: P3 (Philosophicum)
Krise, Klima, Kapital: Wachstumswahn oder Klimagerechtigkeit?

Referent: Tadzio Müller

-

Montag 16.11.2009, 18.30 Uhr, Raum: P3 (Philosophicum)
Was hat Gemüse mit dem Kapital zu tun? – oder: Wie unsere Landwirtschaft heute funktioniert und was anders sein könnte

Referentin: Pia Eberhardt

-

Freitag 20.11.2009. 18.30 Uhr, Raum: P3 (Philosophicum)
Kapitalismus und Hochschulreform

Referent: Dr. Carsten Jakobi

-

Mittwoch 25.11.2009, 18.30 Uhr, Raum: HS 15 (Forum 7)
Globalisierung und Krieg: Zwei Seiten derselben Medaille?

Referent: Jürgen Wagner

-

Mittwoch 02.12.2009, 19:00 Uhr, Raum: P204 (Philosophicum)
Formen von Demokratie in Betrieben, Wirtschaft und Gesellschaft

Referent: Anton Kobel

-

Dienstag 08.12.2009, 18.30 Uhr, Raum: P2 (Philosophicum)
Ein gutes Klima für und mit gleichberechtigter Bürgerschaft?

Referentin: Prof. Dr. Claudia von Braunmühl

---

Die Vortragsreihe „Jedes Paradigma hat ein Ende – eine kritische Analyse des Kapitalismus“ wird unterstützt vom AStA der Universität Mainz, der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz und der Jenny-Marx-Gesellschaft für politische Bildung e.V.